+43 3172 2417 0

Urrem rerchit iuntis et aruLup

Dolor sit amet
Namsam, cus rerit evelique

Mehr erfahren

Lorem Ipsum Lorem Ipsum dolor sit

Helden gesucht!

Es ist nie zu spät für eine Heldenkarriere

Jede Heldenkarriere beginnt natürlich mit der richtigen Ausbildung. Da jeder Held andere Talente hat, bietet dir die Lieb Bau Unternehmensgruppe eine vielfältige Auswahl an Lehrberufen. Bei uns werden deine Stärken gefördert und unterstützt, damit du bestens gerüstet in die Berufswelt eintauchen kannst.

Du willst im Leben etwas erreichen? Nichts dem Zufall überlassen? Ein Held von morgen werden? Dann bist du bei uns genau richtig!

Neben der fachlichen Lehre ist auch eine entsprechend sensible und soziale Betreuung im Gesamtpaket enthalten. Es ist somit der ideale Nährboden, um sich als Lehrling zu entwickeln, eins zu werden mit seinem Lehrberuf und den Werkstoffen und letztlich zu einem richtigen Helden heranzuwachsen.

Also – BECOME A HERO  – als LIEB Lehrling.

Schnuppertage vereinbarenKarrierewege bei Lieb

Alle Infos zu deiner Lehre bei LIEB

Vorteile bei LIEB

Für Lehrlinge gibt es bei LIEB unterschiedliche Benefits, welche von Vergünstigungen in den Lieb Märkten bis hin zu Rabatten bei diversen Betrieben oder eigenen Lehrlingsevents reichen.

Lehrlingsakademie

Bei der Lehrlingsakademie erhalten alle Lehrlinge spannende Inputs zu Soft Skills und Tipps und Tricks für den beruflichen Alltag.

 

Lehrlingstag

Einmal im Jahr wird für alle Lehrlinge der gesamten Lieb Bau Gruppe ein gemeinsamer Ausflug geplant. 2019 war das beispielsweise die Besichtigung des Red Bull Rings und anschließend gab es ein Rennen mit Siegerehrung.

 

Vergünstigungen (Stand 30.01.2020)

  • Rabatte bei Lokalen: ausgewählte BurgerKing Restaurants, Der Ederer
  • Rabatte bei Freizeitaktivitäten: JUMP25, Tiergarten Schönbrunn, H2O Therme, Tierwelt Herberstein
  • Rabatte bei Betrieben: Kernothek, JUFA Hotels, Falkensteiner
  • uvm.

Deine Lehre bei LIEB

Vom Schnuppern, über den Bewerbungsverlauf bis hin zu hilfreichen Tipps zur Bewerbung

Fall du noch nicht weißt, welcher Lehrberuf für dich passend ist, kannst du dich gerne an uns wenden, denn es besteht die Möglichkeit, in alle Lehrberufe reinzuschnuppern.

  1. Kontaktiere uns telefonisch oder per Mail und sag uns, welche Lehrberufe dich interessieren würden und welche du näher kennenlernen möchtest.
  2. Wir werden uns darum kümmern, dass wir einen passenden Termin finden, wo du die genannten Lehrberufe besser kennenlernen kannst.
  3. Du hast einen passenden Lehrberuf gefunden? Dann schick uns deine Bewerbung!

 

Die Bewerbung

Hast du dich dazu entschlossen, eine Lehre bei LIEB zu machen, sind nur mehr ein paar Schritte notwendig:

  1. Schicke deine Bewerbungsunterlagen bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Kopie des letzten Zeugnisses an unsere Personalabteilung an Frau Leitgeber: charlotte.leitgeber@lieb.at
  2. Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben und alle Informationen geprüft wurden, melden wir uns bei dir und laden dich zu einem persönlichen Gespräch ein.
  3. Hast du uns von dir überzeugt, steht einem Start in die Lehre nichts mehr im Weg – willkommen im Team!

 

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

  • Achte darauf, dass deine Bewerbung eine ordentliche Form hat und du dich klar ausdrückst. Ebenso sollten die Unterlagen vollständig und fehlerfrei sein (Lebenslauf mit Foto und Kontaktdaten, Kopie vom Zeugnis, Motivationsschreiben).
  • Informiere dich vor dem persönlichen Gespräch über die Firma LIEB und über deinen gewählten Lehrberuf. Mache dich mit allen Informationen vertraut, die deinen Lehrberuf betreffen.
  • Erscheine zu vereinbarten Terminen stets pünktlich.
  • Sollte dir etwas unklar sein oder solltest du noch Fragen zu deiner Lehre haben, stelle sie sofort.

Jugendvertrauensrat

Christian Hammer ist Jugendvertrauensrat und ist für unterschiedliche Anliegen der Lehrlinge zuständig. Gemeinsam mit seinem Team sieht er sich verantwortlich für folgende Bereiche:

  • Bei Problemen vermitteln wir zwischen Lehrlingen und Vorgesetzten.
  • Wir vertreten die Interessen der Lehrlinge.
  • Mitwirken bei Lehrlingsveranstaltungen z.B.: Lehrlingsausflug und Lehrlingsschitag
  • An Sitzungen des Betriebsrates mit beratender Stimme teilnehmen.
  • Vorschläge bezüglich der Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung einbringen.

Wir freuen uns auf viele motivierte Lehrlinge!

Lehrberufe bei LIEB

FAQs zur Lehre

Tipps & Tricks rund um deine Lehre bei LIEB

Allgemeine Infos

Kann ich einmal schnuppern kommen?

Wenn du dir nicht sicher bist, ob eine Lehre für dich das Richtige ist oder welcher Lehrberuf für dich passend ist, kannst du uns jederzeit kontaktieren und einen unverbindlichen Schnuppertermin ausmachen.

 

Wer sind meine Ansprechpartner?

Um mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, sind die Personalabteilung und die jeweiligen MitarbeiterInnen deine Ansprechpartner. Falls du eine Lehre bei LIEB beginnst, werden dir an deinem ersten Arbeitstag alle möglichen und notwendigen Ansprechpartner vorgestellt und du erhältst die Kontaktdaten. Je nach gewähltem Lehrberuf unterscheiden sich auch die AnsprechpartnerInnen.

Speziell für Lehrlinge gibt es zusätzlich noch den Jugendvertrauensrat, Christian Hammer. Solltest du Fragen oder Probleme haben, kannst du dich jederzeit an ihn wenden.

 

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach der Lehre?

Je nach gewähltem Lehrberuf unterscheiden sich auch die Weiterbildungsmöglichkeiten. Das österreichische Bildungssystem sieht jedoch nach erfolgreichem Lehrabschluss verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten vor: eine Spezialisierung im erlernten Beruf ist möglich, ebenso eine Weiterbildung zur Führungskraft. In einigen Lehrberufen kann auch eine Meisterprüfung abgelegt werden.

Bewerbung

Wie kann ich mich für eine Lehre bewerben?

Am besten schickst du uns deine Bewerbungsunterlagen bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Kopie des letzten Zeugnisses per Mail an unsere Personalabteilung an Frau Leitgeber: charlotte.leitgeber@lieb.at

 

Wann kann ich mich für eine Lehre bewerben?

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, jedoch beginnt das erste Lehrjahr in den meisten Lehrberufe im Sommer.

 

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

Deine Bewerbungsunterlagen sollten zumindest aus einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Kopie des letzten Zeugnisses bestehen.

 

Wie bereite ich mich am besten für das Bewerbungsgespräch vor?

Informiere dich vor dem Gespräch über die Firma LIEB und über deinen gewählten Lehrberuf. Zum Gespräch solltest du pünktlich erscheinen. Sollte dir irgendetwas noch unklar sein, bietet das Bewerbungsgespräch auch noch die Möglichkeit, offene Fragen zu klären.

Infos zur Lehre

Welche Lehrberufe gibt es?

Derzeit bieten wir insgesamt 14 Lehrberufe im Bereich Bau und Handwerk an, aber auch Lehren im Bereich Handel und Büro sind dabei.

 

Kann ich zwei Lehrberufe gleichzeitig lernen?

Ja, in gewissen Lehrberufen ist es möglich, zwei Lehren gleichzeitig zu machen, jedoch verlängert sich dadurch auch die Lehrzeit. Konkret bestehen folgende Möglichkeiten:

Die Lehre zum/zur HochbauerIn kann mit BetonbauerIn kombiniert werden. Die Lehrzeit verlängert sich hierbei von 3 auf 4 Jahre.

Dasselbe gilt auch andersrum. Entscheidet man sich für die Lehre zum Betonbauer/zur Betonbauerin, ist eine Kombination mit HochbauerIn möglich. Die Lehrzeit verlängert sich jeweils von 3 auf 4 Jahre.

 

Wie hoch ist die Lehrlingsentschädigung?

Je nach gewähltem Lehrberuf und je nach Lehrjahr unterscheidet sich auch die Lehrlingsentschädigung. Solltest du bereits älter als 18 sein, wenn du mit der Lehre beginnst, gibt es für manche Lehrberufe eine eigene, höhere Lehrlingsentschädigung.

Alle aktuellen Informationen zur Lehrlingsentschädigung findest du unter: http://www.ewaros.at/lehrlingsentschaedigung/index.php

 

Wo ist die Berufsschule und wie oft und wie lange muss ich dorthin?

Die Berufsschulen verteilen sich über die ganze Steiermark und sind unterteilt nach Berufsgruppen. In folgenden Berufsschulen werden unsere Lehrlinge ausgebildet:

Landesberufsschule Graz, Landesberufsschule Fürstenfeld, Landesberufsschule Hartberg, Landesberufsschule Murau, Landesberufsschule Voitsberg, Landesberufsschule Feldbach, Landesberufsschule Mitterdorf im Mürztal.

 

Wie lange dauert die Lehre?

Je nach Lehrberuf beträgt die Lehrzeit zwischen 3 und 4 Jahren.

 

Welche Lehre ist für mich passend?

Bei der Wahl eines Lehrberufes ist es wichtig, dass Tätigkeiten dabei sind, die dich interessieren. Bei LIEB bieten wir Lehrberufe im Bereich Bau, Handwerk, Handel und Büro an. Wählst du eine Lehre am Bau, wirst du in deiner Lehre viel Zeit auf Baustellen verbringen, teilweise auch im Freien und bei unterschiedlichen Wetterbedingungen. Im Handwerk, wo Tischler beispielsweise dazuzählen, arbeitest du in einer unserer Produktionshallen, wo alle Maschinen stehen, die für die Arbeit notwendig sind. Für die Montage fährst du direkt zur Baustelle. Im Handel bist du an einem unserer Lieb Markt bzw. Sport 2000 Standorte tätig. In welcher Abteilung du arbeitest, ist abhängig von deinem gewählten Schwerpunkt. Im Büro gibt es derzeit die Lehre zum Bürokaufmann/frau. Hier ist dein Arbeitsplatz in einem Bürogebäude und die meiste Zeit wirst am Computer arbeiten.

Je nachdem welche Tätigkeiten dich interessieren, solltest du auch deinen Lehrberuf wählen. Genauere Aufgaben und Tätigkeiten zu den einzelnen Lehrberufen findest du beim jeweiligen Lehrberuf.

 

Was ist die LAP und was passiert da?

Die LAP (Lehrabschlussprüfung) findet nach erfolgreich absolvierter Lehrzeit und Berufsschule statt und dient zur Überprüfung, ob der Lehrling im gewählten Lehrberuf die erforderlichen Kenntnisse vorweisen kann, um eigenständig und fachgerecht Tätigkeiten auszuführen. Die LAP besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil und wird in mündlicher und schriftlicher Form abgehalten. Sie kann von Lehrlingen freiwillig abgelegt werden.

 

Gibt es spezielle Veranstaltungen für Lehrlinge?

Ja, bei uns gibt es jedes Jahr Veranstaltungen, die eigens für Lehrlinge organisiert werden.

Der Lehrlingstag findet einmal jährlich statt. Es wird ein Ausflug für alle Lehrlinge organisiert. Im Jahr 2019 war das beispielsweise die Besichtigung des Red Bull Rings und anschließend gab es ein Rennen mit Siegerehrung.

Ein weiteres Highlight aus unserer Veranstaltungsreihe ist die Lehrlingsakademie.

 

Was ist eine Probezeit und wie lange dauert diese?

Die Probezeit bietet dem Lehrling die Möglichkeit, den Lehrbetrieb kennenzulernen. Einerseits interne Abläufe, aber auch KollegInnen und die Arbeit an sich. Die Probezeit zählt bereits zur Lehrzeit dazu und beträgt grundsätzlich 3 Monate. Sollte der Lehrling innerhalb der ersten drei Monate bereits die Berufsschule besuchen, beträgt die Probezeit im Betrieb 6 Wochen.

Der Vorteil der Probezeit ist es, dass der Lehrvertrag ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung einer Frist jederzeit aufgelöst werden kann.

Arbeitsalltag

Wie sehen meine Arbeitszeiten als Lehrling aus?

Die Wochenarbeitszeit beträgt am Bau 40 Stunden; im Handel sind es 38,5 Stunden. Die Arbeitszeit kann an einem Tag auf maximal 9 Stunden ausgedehnt werden, wenn dadurch beispielsweise am Freitag die Arbeit früher beendet wird und ein längeres Wochenende erreicht wird.

 

Muss ich Überstunden machen?

Überstunden sind für Jugendliche über 16 Jahre zulässig, allerdings nur für Vor- und Abschlussarbeiten und höchstens eine halbe Stunde pro Tag. In einer Woche dürfen maximal 3 Stunden Mehrarbeit geleistet werden.

 

Wie viel Urlaub habe ich als Lehrling?

Als Lehrling am Bau hast du fünf Wochen oder 25 Tage Urlaubsanspruch. Lehrlinge im Handel haben 30 Tage Urlaubsanspruch, da eine 6-Tage-Woche vorgesehen ist. Der Zeitpunkt des Urlaubs ist im Einvernehmen zwischen Lehrling und Dienstgeber festzulegen.

 

Kann/muss ich auch im Ausland arbeiten?

Nein, da unsere Baustellen vorwiegend im östlichen Teil Österreich sind.

 

Woher bekomme ich Arbeitsmaterialien?

Vor deinem ersten Arbeitstag auf der Baustelle gibt es eine sicherheitstechnische Unterweisung, wo du deine Arbeitskleidung erhältst. Ebenso bekommst du je nach gewähltem Lehrberuf eine Erstausstattung an Werkzeugen.

Mach Karriere
bei Lieb!

Charlotte Leitgeber
Abteilungsleiterin Personal

+43 (0) 3172 2417 - 165
charlotte.leitgeber@lieb.at

Initiativbewerbung Zu den offenen Stellen